11 Februar, 2021

Auf was muss geachtet werden bei Montage einer Eingangstür?

türen

Eingangstüren sind ein Element des Hauses oder Wohnung, das mehrere Jahre dienen soll. Es ist also nichts ungewöhnliches, dass die Wahl der Tür für viele schwer fällt. Außer der Ästhetik zählt noch die Funktionalität und die technischen Daten. Wichtig ist auch die richtige Montage. Auf was muss geachtet werden bei Montage der Eingagnstüren?

Außentüren
Außentüren


Eingagnstüren sollten nicht nur schön aussehen, also unterschiedlichen Geschmäckern entsprechen, zur Fassade angepasst sein, aber sollten auch widerstandsfähig sein gegen Unwetter, für Sicherheit, Stille und die optimal Wärmegedämmung sorgen. Die auf dem Markt vorhandenen Eingangstüren und Montage des Spezialisten sind in der Lage diese Parameter zu erreichen. Heutzutage lohnt es sich nicht zu riskieren und die Montage selbst zu übernehmen, da das sowohl das falsche Funktionieren der Tür bewirken könnte, als auch das verlieren der Garantie beim Produzienten. Es gibt mehrere Einzelheiten die man bei der Montage berücksichtigen muss, zu denen man sich beim Spezialisten informieren sollte.



Türen nach außen, oder nach innen öffnend? In Wohnblöcken gehen die Türen nach innen auf. In einem Einfamilienhause kann man jedoch wählen, ob man die Tür nach außen, oder nach innen aufgehend haben möchte. Die erste Option erlaubt Platz im Flur zu sparen, die zweite Option dagegen schütz die Tür vor Regen und Schnee. Wichtig ist auch auf welcher Seite sich der Drücker befinden sollte, also ob die Tür eine Rechte, oder Linke sein soll.

Denke daran! Wie bei jedem gekauften Produkt, sollte man auch bei einer Eingangstür gleich nach der Lieferung prüfen, ob die Tür nicht beschädigt ist. Eine beschädigte Tür, auch bei idealer Montage, wird ihre Funktion nicht richtig erfüllen können.

Niemand mag es, wenn man Ihm auf die Hände schaut, deswegen sollte man den Monteuren bei der Montage nicht stören. Jedoch sollte man nach der Montage prüfen, ob alles richtig verlaufen ist und ob die Tür korrekt eingesetzt ist. Auf was sollte man achten?

Bei der Türmontage gibt es immer das Risiko, dass die Tür beschädigt wird. Ein kleiner Augenblick Unachtsamkeit und die Tür kann angeschlagen, zerkratzt, oder eingedrückt werden. Deswegen sollten man die Tür nach der Montage erneut prüfen, ob diese nicht beschädigt wurde. Obwohl es komisch vokommen könnte, sollte man prüfen ob die Tür richtig auf und zu geht. Wieso? Wenn die Tür und der Drüker einfach laufen, bedeutet es, dass die Tür richtig montiert wurde. Jeder Widerstand Każdy opór (Tür oder Drücker), das verlaufen der Tür direkt am Boden und nicht über ihm, Probleme beim drehen des Schlüssels im Profilzylinder ist ein Anzeichen, dass die Montage nicht richtig verlaufen ist. In diesem Fall sollte man z.B. die Scharniere richtig einstellen.

Denke daran! Die Montage ist erst dann zu Ende, wenn alles richtig funktioniert. Am selben Tag müssen die Monteure alles korrigiere und richtig einstellen.



Suchen Sie moderne Eingangstüren, die ein Schmuckstück Ihres Hauses oder Wohnung sein sollen? Kontaktieren Sie sich mit unseren Spezialisten, die Ihnen alle Varianten vorstellen und helfen die richtige Wahl zu treffen.

Teilen

Siehe auch

EKO-OKNA S.A.
Kornice, ul. Spacerowa 4, 47-480
Pietrowice Wielkie
NIP: 6391813241, KRS: 0000586067

Unsere Website verwendet Internet-Tags wie z. B. Cookies, um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, um Inhalte und Werbung zu personalisieren und um den Verkehr auf den Websites, Apps und im Internet zu analysieren. Cookies sind in Dateien gespeicherte IT-Daten, die auf Ihrem Endgerät (d. h. Ihrem Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt werden und die Ihr Browser jedes Mal an den Server sendet, wenn Sie von diesem Gerät aus eine Website aufrufen, während Sie Seiten im Internet besuchen.