19 Mai, 2022

3D-Ornamentglas - wo sollte es eingesetzt werden?

Verglasung

3D-Ornamentglas wird aufgrund der Kombination von ästhetischen und funktionalen Eigenschaften in der Inneneinrichtung verwendet. Die Ornamentverglasung zieht einerseits durch ihren dekorativen Charakter die Blicke auf sich, bietet aber andererseits - dank der reduzierten Transparenz - Privatsphäre. Wo sollte es eingesetzt werden?

verre ornemental 3D
verre ornemental 3D


Glas ist ein elegantes und langlebiges Material. Neben seiner typischen Anwendung in Fenstern und Türen kann es auch erfolgreich in der Innenarchitektur eingesetzt werden. Nicht nur wegen seiner Gebrauchswerte, sondern auch wegen seiner hohen Ästhetik. Neben den klassischen transparenten Scheiben sind auch dekorative Scheiben auf dem Markt erhältlich - u. a. 3D-Ornamentgläser. Wo lohnt sich der Einsatz dieser Lösung?

Was ist Ornamentglas?

Ornamentglas ist ein lichtdurchlässiges, klares oder gefärbtes Glas. Das Glas kann glatt, milchig oder mit einem 3D-Reliefmuster versehen sein. Je nach Muster kann die Transparenz höher oder niedriger sein. Diese Eigenschaft wird durch den Transparenzkontrollfaktor bestimmt. Ornamentglas ist ideal für Bereiche, in denen wir die Privatsphäre besser schützen, aber auch den Raum aufhellen wollen. Eine Verglasung hat immer einen subtileren Effekt als eine massive Wand und lässt auch eine gewisse Menge Licht herein.

In kleinen Räumen

Die Verwendung von 3D-Ornamentglas ist eine gute Möglichkeit, Räume zu trennen. Wenn wir Besitzer einer kleinen Wohnung sind und eine dunkle Küchenzeile (ohne Fenster) abtrennen wollen, ist auch eine dünne Wand keine gute Lösung. Wenn wir jedoch Ornamentglas verwenden, schaffen wir einerseits einen separaten Raum, andererseits nehmen wir ihm nicht den Zugang zum natürlichen Licht, das von den Fenstern im Wohnbereich kommt. Auch 3D-Ornamentglas verleiht dem Arrangement einen individuellen Charakter.

Ornamentales Glas im Badezimmer



Dekoratives Glas wird häufig im Badezimmer verwendet. Verschiedene Varianten werden seit Jahren erfolgreich bei Duschkabinen eingesetzt. 3D-Ornamentglas bietet Sichtschutz und ist praktisch bei der Reinigung. Mit seiner Hilfe können wir eine einheitliche Einrichtung im Badezimmer schaffen. Das gleiche Muster kann für die Duschkabine und als Trennwand verwendet werden, wenn sich in dem Raum auch eine Toilette befindet. Das gleiche Motiv kann für die Verglasung von Türen und Fenstern verwendet werden. Das Fenster im Badezimmer bietet zwar Zugang zu natürlichem Licht und die Möglichkeit einer zusätzlichen Belüftung des Raumes, ist jedoch problematisch, wenn es um den Schutz der Privatsphäre geht. Wir verwenden in Badezimmern lieber keine klassischen Gardinen oder Stoffrollos. In diesem Fall ist undurchsichtiges 3D-Ornamentglas perfekt.

Büro in 3D



Dekoratives Glas kann auch erfolgreich zur Herstellung von Trennwänden in Büroräumen eingesetzt werden. Investoren nutzen diese Lösung häufig, um Konferenzräume oder Arbeitsplätze für im Unternehmen tätige Teams zu trennen. Verglasungen in diskreten Stahlrahmen sind ein eleganter Abschluss für ein Büro und gleichzeitig eine praktische Möglichkeit, die Privatsphäre in Räumen zu kontrollieren.

Teilen

Siehe auch

EKO-OKNA S.A.
Kornice, ul. Spacerowa 4, 47-480
Pietrowice Wielkie
NIP: 6391813241, KRS: 0000586067

Unsere Website verwendet Internet-Tags wie z. B. Cookies, um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, um Inhalte und Werbung zu personalisieren und um den Verkehr auf den Websites, Apps und im Internet zu analysieren. Cookies sind in Dateien gespeicherte IT-Daten, die auf Ihrem Endgerät (d. h. Ihrem Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt werden und die Ihr Browser jedes Mal an den Server sendet, wenn Sie von diesem Gerät aus eine Website aufrufen, während Sie Seiten im Internet besuchen.