21 Juni, 2022

Fitnessstudio zu Hause - setzen Sie auf Schiebefenster!

Schiebefenster

Fitnessstudios zu Hause haben während der Pandemiezeit definitiv an Popularität gewonnen. Obwohl wir heutzutage problemlos kommerzielle Räume nutzen und Trainings in Fitnessclubs planen können, geben viele Menschen nicht auf, zu Hause aktiv zu sein. Außerdem gibt es immer mehr Enthusiasten, die zu Hause Platz für Fitnessgeräte und Zubehör schaffen. Welche Fenster, welches Glas und welches Zubehör sind für die Einrichtung eines Trainingsraums zu wählen?

Home Gym
Home Gym

Home Gym - Komfort und Sparmöglichkeiten

Ein eigenes Fitnessstudio ist der Traum vieler Bewegungsliebhaber. Auch wenn Sie einen Teil Ihres Trainings in einem Fitnessstudio verbringen, bietet Ihnen ein eigener Trainingsplatz zu Hause zusätzliche Möglichkeiten. Menschen mit einem vollen Terminkalender können einfach trainieren, wann sie wollen oder wann sie tagsüber Zeit dafür finden. Aus diesem Grund ist es eine gute Lösung für Eltern, aber auch für alle, die weit entfernt von einem Fitnessstudio wohnen. Schließlich entscheiden sich Menschen, die viel trainieren - egal ob Amateur oder Profi - dafür, dies zu Hause zu tun. Ein separater Raum ermöglicht es Ihnen, die richtige Atmosphäre und Bedingungen zu schaffen, die der Konzentration beim Krafttraining entgegenwirken. Wo und wie plant man ein Fitnessstudio zu Hause, damit es funktionell und komfortabel ist?

Wo kann man ein Fitnessstudio zu Hause einrichten?

Der erste Schritt zur Einrichtung eines Fitnessstudios zu Hause ist die Auswahl eines Raums. Entgegen dem Eindruck muss er nicht sehr groß sein - wir wählen den Raum individuell aus und berücksichtigen dabei die Menge und die Art der Ausrüstung, die wir verwenden werden. Auch die Höhe des Raums ist ein strittiger Punkt - nicht jede Tätigkeit erfordert eine hohe Decke. Eine gute Belüftung ist jedoch sehr wichtig und sogar obligatorisch. In einem Fitnessstudio zu Hause muss einerseits der Luftaustausch gewährleistet sein, andererseits eine ausreichende Luftdichtheit bei kaltem Wetter. Deshalb können die Räume nicht fixiert werden, die Fenster sollten gekippt und geöffnet werden können und mit Lüftern ausgestattet sein.

Die Beleuchtung beeinflusst auch die Qualität der Bewegung und unser Wohlbefinden. Daher ist es nicht überraschend, dass der Traumstandort für ein Fitnessstudio zu Hause ein Raum mit Zugang zu einer Terrasse ist, mit großer Verglasung und Blick auf eine Grünfläche. Es lohnt sich auch, für die richtige Akustik zu sorgen und den Raum so leise wie möglich zu gestalten, um andere Haushaltsmitglieder nicht zu stören - vor allem, wenn Sie früh morgens oder spät abends trainieren. Zur besseren Schalldämmung wird schalldichtes Glas verwendet, und der Fußboden sollte entsprechend geschützt sein.


Fenster für das Fitnessstudio zu Hause - setzen Sie auf Schiebesysteme

Wenn wir in der Entwurfsphase ein Fitnessstudio zu Hause planen, haben wir einen großen Spielraum bei der Auswahl der Fenster- und Türkonstruktionen. Im Internet finden wir viele Ideen, wie man ein derartiges Projekt realisieren kann, aber am attraktivsten sind diejenigen, bei denen große Glasflächen verwendet wurden - nicht nur wegen der hervorragenden Ästhetik. Sie ermöglichen vor allem eine sehr gute Belüftung des Raumes - und mit entsprechenden Lösungen sogar die Öffnung des Fitnessraums nach außen. Interessanterweise müssen wir gar nicht über eine große Fläche verfügen - große Fenster wirken sich positiv auf einen kleinen Fitnessraum aus, den wir durch die Verbindung mit einer Terrasse um zusätzlichen Raum erweitern. Die Schiebesysteme sind auch insofern praktisch, als die Flügel beim Öffnen von Fenstern und Balkontüren mit den darin befindlichen Gegenständen nicht kollidieren - in diesem Fall mit den am Fenster stehenden Sportgeräten.

Teilen

Siehe auch

EKO-OKNA S.A.
Kornice, ul. Spacerowa 4, 47-480
Pietrowice Wielkie
NIP: 6391813241, KRS: 0000586067

Unsere Website verwendet Internet-Tags wie z. B. Cookies, um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, um Inhalte und Werbung zu personalisieren und um den Verkehr auf den Websites, Apps und im Internet zu analysieren. Cookies sind in Dateien gespeicherte IT-Daten, die auf Ihrem Endgerät (d. h. Ihrem Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt werden und die Ihr Browser jedes Mal an den Server sendet, wenn Sie von diesem Gerät aus eine Website aufrufen, während Sie Seiten im Internet besuchen.