15 April, 2021

Schiebetüren oder Falttüren?

Türen

Zum schieben oder zum falten? Dies ist ein Dilemma, das wir am häufigsten mit der Wahl der Zimmertüren im Haus oder bei einem Kleiderschrank verbinden. Es stellt sich jedoch heraus, dass diese Systeme nicht nur für Innenraumlösungen, sondern auch für Balkontüren, Terrassen- oder Gartenausgänge gut funktionieren. Dieser neueste Trend in der Architektur gewinnt immer mehr Anhänger.

Schiebetüren oder Falttüren?
Schiebetüren oder Falttüren?

Traditionelle Balkonfenster werden immer häufiger durch riesige, verglasteElemente ersetzt, die aus vielen Flügeln bestehen. Sie werden sowohl von Eigentümern kleiner Flächen - kleinen Wohnungen und Häusern - als auch von Investoren von Büroräumen oder öffentlichen Gebäuden ausgewählt. Schiebetüren und Falttüren sind perfekt für diese Art von Investition.

Schiebetüren

Schiebetüren sind eine interessante Alternative zu den typischen 2-Flügeligen Balkontüren. Durch die Verwendung eines speziellen Beschlages kann der Flügel bewegt werden. Nach dem Drehen des Griffs gleitet er vorsichtig senkrecht zur Fensterebene heraus und bewegt sich dann zur Seite. Da sich der Flügel nicht in den Raum öffnet, nimmt er keinen Platz ein, wie dies bei herkömmlichen Türen der Fall ist. Dank dessen kann der Raum frei entwickelt und funktional geplant werden - ohne ungenutzten Raum zu lassen.

Dies ist besonders wichtig bei kleinen Wohnungen mit Balkon oder Terrasse. Dort ist jeder Zentimeter eines Wohn- oder Schlafzimmers wertvoll. Dank der Schiebesysteme kann der Platz maximal genutzt werden - stellen Sie ein zusätzliches Bücherregal auf, stellen Sie den Tisch näher an die Fenster, kaufen Sie ein größeres Sofa - ohne befürchten zu müssen, dass die Möbel mit der geöffneten Tür kollidieren.

Schiebetüren oder Falttüren?
Schiebefenster und Türen eignen sich auch gut für kleine Häuser, in denen Räume verschiedene Funktionen haben. Oft wird der Ausgang zur Terrasse oder zum Garten von einem Wohnzimmer mit Küchenzeile aus gestaltet. Mit dem Schiebesystem können Sie einen Essbereich mit Blick auf den Garten planen und einen Tisch mit Stühlen aufstellen. Wenn wir Fenster dieses Typs wählen, gewinnen wir Platz für beispielsweise eine zusätzlicheArbeitsplatte oder einen Schrank mit Spüle, der auch bei geöffnetem Flügel frei verwendet werden kann.

Falttüren

Falttüren sind eine weitere interessante und praktische Möglichkeit, ein Interieur mit einem Garten, einer Terrasse oder einem Balkon zu kombinieren. Sie bestehen aus zwei Teilen: einem Kippflügel (oder nur einem Drehflügel) und Flügeln die man faltet. Die Verwendung von Beschlägen mit Rollen im unteren und oberen Teil ermöglicht die Schaffung langer und schwerer Elemente. Gleichzeitig sind Falttüren sehr einfach zu bedienen - sie gleiten leicht und reibungslos.

Mit ihrer Verwendung können wir beeindruckende Verglasungen schaffen, die den Raum beleuchten und ihn optisch vergrößern. Falttüren sorgen nach dem Schieben für eine außergewöhnliche Wirkung - die Grenze zwischen Innenraum und Garten wird geebnet. Der Raum des Wohn- oder Esszimmers erstreckt sich über das Haus oder die Wohnung hinaus, so dass wir den Eindruck eines noch größeren und engeren Kontakts mit der Natur haben.


Schiebetüren oder Falttüren?

Mit ihrer Verwendung können wir beeindruckende Verglasungen schaffen, die den Raum beleuchten und ihn optisch vergrößern. Falttüren sorgen nach dem Schieben für eine außergewöhnliche Wirkung - die Grenze zwischen Innenraum und Garten wird geebnet. Der Raum des Wohn- oder Esszimmers erstreckt sich über das Haus oder die Wohnung hinaus, so dass wir den Eindruck eines noch größeren und engeren Kontakts mit der Natur haben.

Teilen

Siehe auch

EKO-OKNA S.A.
Kornice, ul. Spacerowa 4, 47-480
Pietrowice Wielkie
NIP: 6391813241, KRS: 0000586067

Unsere Website verwendet Internet-Tags wie z. B. Cookies, um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, um Inhalte und Werbung zu personalisieren und um den Verkehr auf den Websites, Apps und im Internet zu analysieren. Cookies sind in Dateien gespeicherte IT-Daten, die auf Ihrem Endgerät (d. h. Ihrem Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt werden und die Ihr Browser jedes Mal an den Server sendet, wenn Sie von diesem Gerät aus eine Website aufrufen, während Sie Seiten im Internet besuchen.