22 Juni, 2022

Minimalistischer Zaun für Gebäude im klassischen und Herrenhaus-Stil?

Zäune

Obwohl moderne Formen die Investoren interessieren, gibt es immer noch viele Liebhaber klassischer und villenartiger Architektur. Passt ein minimalistischer Zaun zu dieser Art von Architektur?

Minimalistische Zäune
Minimalistische Zäune


Es ist allgemein anerkannt, dass sich die Wahl des Zauns nach dem architektonischen Stil des Hauses richten sollte. Auch die Umgebung sollte man im Auge behalten. Durch die Anpassung an die benachbarte Architektur und Bebauung kann die Zusammengehörigkeit der Gebäude in dem Gebiet gewahrt werden. Es kommt auch vor, dass bestimmte Elemente, die in den Häusern in der Nachbarschaft vorhanden sind, Baubedingungen vorschreiben.

Wenn unser Haus dem klassischen Stil zuzuordnen ist, müssen auch der Zaun, das Einfahrtstor und die Pforte ein klassisches Aussehen haben. Die Fundamente und Säulen sind aus Stein oder Ziegeln, die Pfosten sind mit Dachziegeln belegt, die Spannweiten aus Schmiedeeisen sind mit dekorativen Motiven gestaltet und leicht stilisiert. Was passiert, wenn man ein traditionelles Haus besitzt, aber einen minimalistischen Zaun haben möchte? Passt er zu klassischen und herrschaftlichen Gebäuden oder ist er nur modernen Gebäuden vorbehalten?

Welche Art von Zäunen ist minimalistisch?

Moderne, minimalistische Zäune zeichnen sich durch Schlichtheit aus. Geometrische Linien, schlichte Form und solides Material guter Qualität. Entscheiden sich die Investoren für Wände und Säulen, werden diese aus Stein in natürlichen Grautönen oder aus Rohbeton gefertigt. Einfache, vertikale oder horizontale Spannweiten, ohne Verzierungen, aus Stahl oder Aluminium, in grau, schwarz oder manchmal weiß. In einigen Projekten finden wir auch eine Kombination der oben genannten Materialien - Stahl und Stein mit Holz, insbesondere wenn die Holzelemente auch Teil der Fassade des Hauses sind.

Klassische Architektur und Herrenhausarchitektur

Der klassische Stil orientiert sich an traditionellen Mustern. Das Schrägdach ist eines der grundlegenden Merkmale klassischer Gebäude. Charakteristisch sind auch die rote Dacheindeckung, der helle Fassadenanstrich und die Standardfensterrahmen. Säulen, runde oder halbrunde Fenster, auch Rahmen mit Sprossen sind wiederum Details, die auf die Herrenhausarchitektur hinweisen.


Klassik und Minimalismus - ja oder nein?

Kann klassische Architektur mit einem minimalistischen Zaun kombiniert werden? Ja. Die Verwendung einer solchen Kombination erfordert jedoch etwas Fingerspitzengefühl. Wenn das Haus eine klassische Form, ein Satteldach, aber moderne Farben und Dachbedeckungen hat, z. B. dunkelgraues Stehfalzblech, haben wir viel Freiheit bei der Wahl der Zäune und können sowohl vertikale, als auch horizontale Spannweiten wählen. Wenn das Haus hingegen ein ausgesprochen traditionelles Aussehen hat oder dem Stil eines Herrenhauses entspricht, wählen Sie einen Zaun, der mit der vertikalen Anordnung der Fassadendetails nicht konkurriert. Minimalistische Zäune sollten so unauffällig wie möglich sein und weder in Form noch Farbe auffallen, sondern sich in die Umgebung integrieren. Wählen wir die einfachsten Formen mit vertikalen Spannweiten, und wenn wir uns für Pfosten oder Wände entscheiden, planen wir das Material und die Farbe, die sich auf die Ausbaumaterialien des Gebäudes beziehen werden.

Teilen

Siehe auch

EKO-OKNA S.A.
Kornice, ul. Spacerowa 4, 47-480
Pietrowice Wielkie
NIP: 6391813241, KRS: 0000586067

Unsere Website verwendet Internet-Tags wie z. B. Cookies, um personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, um Inhalte und Werbung zu personalisieren und um den Verkehr auf den Websites, Apps und im Internet zu analysieren. Cookies sind in Dateien gespeicherte IT-Daten, die auf Ihrem Endgerät (d. h. Ihrem Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt werden und die Ihr Browser jedes Mal an den Server sendet, wenn Sie von diesem Gerät aus eine Website aufrufen, während Sie Seiten im Internet besuchen.